Haaner Turnverein

1863 e.V.

Nach seinem Titel-Hattrick als Schüler siegte Tom Seiffert auf Anhieb in der Klasse der Jungendturner und Erwachsenen. Der Trampolinturner setzte sich souverän gegen Laura Kuper und Dominik Schüller durch. Seine Nachfolgerin in der Schülerklasse wurde Angelina Weiffen vor Josefine Hömke.
 Bei gleichzeitig stattfindenden Nachwuchswettkampf, dem Niederberg-Cup, setzten sich ebenfall ausschließlich HTV-Aktive durch.
 In der Wettkampfklasse P 2 siege Lea Nobel vor Lea Marie Salentin.
 Die jüngste Teilnehmerin der Klasse P 3 war auch die Beste. Nina Jautelat beherrschte die bis zu acht Jahren ältere Konkurenz.      Den 2. Platz errang Maja Filter vor Paulina Koop.
 Eine Kasse höher, in der Klasse P 4, war ebenfalls die Jüngste die Beste. Lara Hölters, nur ein Jahr älter als Nina, war in ihrer Klasse überlegen. Dritte wurde Jule Kellner.
 Weitere HTV Aktive waren: Judy Friedrich, Malin Becker, Amelie Meis, Fiona Paulußen, Robin Brughmans, Lucy und Joie Baier, Pia Heffels, Luisa Theus, Sophie Buchbender und Henrike Baden.
 Ein besonderes Lob geht an die Kampfrichter. Obwohl sie teilweise erst zum ersten oder zweiten im Einsatz waren, zeigten sie eine klasse Leistung. Für den Haaner TV werteten Kirsten Birlenbach, Bärbel Anders, Andre Paulußen und Nadine Drath.