Haaner Turnverein

1863 e.V.

Berichte Trampolin

htv teaser tramp 2gErstmals konnten die Trampoliner des Haaner TV in der Schüler- sowie gleichzeitig in der Rheinlandliga erstmalig das große Finale erreichen. In beiden Ligen wurden in 2 Vorkämpfen die Teilnehmer für das große bzw. kleine Finale ausgeturnt. Dieses gelang der Rheinlandligamannschaft, die wieder als Startgemeinschaft mit unseren Freunden vom TV Höhenhaus an den Start ging, in beeindruckender Manier. Beim Ligafinale konnte die Mannschaft ihren tollen 4. Platz aus den Vorkämpfen bestätigen.

Bei der Schülerligamannschaft war die Ausgangslage ganz anders. Es waren fast ausnahmslos Liganeulinge am Start. Da in der Schülerliga mehr Mannschaften am Start waren, wurden die Vorkämpfe in 2 Gruppen geturnt. Der 4. Platz im ersten Vorkampf der Gruppe B war für das Trainerteam schon ein überraschender Erfolg. Aber es kam noch besser. Beim zweiten Vorkampf wuchs die Mannschaft über sich hinaus, obwohl sie auf ihren erfahrensten Turner verzichten musste. Die Mannschft belegte hierbei den 3. Platz, den sie auf Grund der mehr erturnten Punkte auch in der Abschlusstabelle einnahm. Dies reichte zur sensationellen Teilnahme am großen Finale. Beim großen Finale der besten 6 Mannschaften gab es in der HTV-Mannschaft keinen Abbruch, so dass am Ende der unerwartete 5. Platz heraussprang.

In der Rheinlandliga turnten: Angelina Weiffen, Pauline Möllenhoff, Hanna Steins, Laura Kuper, Dominik Schüller und Tom Seiffert. Unterstützung gab es von Saskia Neumann und Vera Jacobs vom TV Höhenhaus.

Für die Schülerliga gingen an den Start: Joie Baier, Evi Mühlenbeck, Lara Hölters, David Tschoeltsch, Benjamin Tang, Milad Pir, Fabian Harnisch und Jan Schulz.